Freitag, 5. Januar 2018

Tagebuch 2. Liposuktion

01.01.2018 - 1 Tag vor der OP

Hallo ihr Lieben,
ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr 2018 und hoffe, ihr seid gut rein gerutscht :)
Für mich steigt langsam die Nervosität, denn Morgen am 02.01.18 ist meine 2. Liposuktion in der Hautklinik Darmstadt bei Dr. Müller.
Ich werde euch natürlich wieder an meinen Erfahrungen teilhaben lassen. Den Ablauf der OP habe ich euch ja das letzte Mal schon ausführlich geschildert, deswegen werde ich den Schwerpunkt diesmal eher auf den Heilungsprozess und wie es mir geht legen.
Ich werde regelmäßig berichten und diesen Blogbeitrag jedes Mal aktualisieren. Es lohnt sich nicht, jedes Mal einen neuen Blogbeitrag zu erstellen, deswegen schaut einfach regelmäßig hier rein :)

02.01.2018 - Tag der OP

09:00 Uhr
Heute ist Tag X. Wider erwarten konnte ich doch ganz gut schlafen. Jetzt bin ich aber doch tierisch nervös und renne wie ne Verrückte durch die Wohnung, suche meine Sachen zusammen und bereite alles vor.
Couch, Bett und Beifahrersitz habe ich schon mit Malerfolie und Krankenunterlagen ausgelegt.
Ich hab es natürlich noch geschafft, mich auf den letzten Metern zu erkälten. Ich bin am Husten wie verrückt. Na klasse...

13:00 Uhr
Ich trage bereits mein sexy OP Hemdchen und warte vor dem OP Bereich, dass es los geht.
Dass ich aufgeregt bin, brauche ich euch ja nicht erzählen ;)

17:00 Uhr
Geschafft!
Ich bin total kaputt. Diesmal war es echt anstrengend und schmerzhaft. Ich bin froh, dass es vorbei ist. Es wurden diesmal die Ober- und Unterschenken Innenseiten abgesaugt. Insgesamt knapp 4,5l.
Jetzt geht's erstmal Heim auf die Couch. Später mehr...

20:00 Uhr

So, jetzt konnte ich mich etwas erholen. Mir geht's soweit gut, wenn auch noch etwas müde. Die Schmerzen sind erträglich und mein Kreislauf ist tiptop. Wir waren sogar schon 15 Minuten spazieren :)

03.01.2018 - 1 Tag post OP

Die erste Nacht wäre geschafft. Der Husten hat mich mehr gestresst, als die Beine. Ich habe diesmal echt kaum Schmerzen und habe sogar ganz gut geschlafen.
Geduscht habe ich auch schon und musste natürlich direkt die Beinchen bewundern.
Was soll ich sagen? Ich bin begeistert 😍😍😍
Zur Kontrolle beim Doc waren wir auch schon. Er ist auch sehr zufrieden :)
Bis jetzt bin ich echt happy :D



04.01.2018 - 2 Tage post OP

Die letzte Nacht war echt anstrengend. Das lag allerdings nicht an den Beinen, sondern an dieser blöden Erkältung. Die hat mich total umgehauen, ich bin echt k.o.
Außer auf der Couch rumgammeln und meine Mini-Spaziergänge ist mit mir nichts los.
Mit den Beinen ist weiterhin alles in Ordnung. Diesmal laufe ich wesentlich weniger aus, als bei der letzten OP, was sehr angenehm ist. Viiiel weniger Sauerei.
Ich glaube, die Schwellungen gehen langsam los...


 05.01.2018 - 3 Tage post OP

Wuhuuu, ich laufe nicht mehr aus :D Nachdem ich bei der letzten OP ganze 1,5 Wochen ausgelaufen bin, ist diesmal schon nach 3 Tagen alles dicht. Welch eine Erleichterung. Endlich kann die Folie vom Bett und der Couch weg und man liegt nicht mehr ständig in seinem eigenen Siff.

09.01.2018 - 7 Tage post OP

Mir geht's super :) Die Erkältung bin ich mittlerweile weitgehend los. Ich gehe jeden Tag mindestens 30 Minuten spazieren und fühle mich gut.
Meine Wade habe ich vor ein paar Tagen angestoßen, das war nicht so geil. Hat höllisch weh getan und seitdem ist diese Stelle ziemlich empfindlich und schmerzt. Aber gut, kein Weltuntergang. Geht wieder weg.
Heute hatte ich das erste Mal seit der OP wieder Lymphdrainage. Das tat soooo gut. Ich wäre dabei fast eingeschlafen, auch wenn es an manchen Stellen etwas weh getan hat.
Meine Physiotherapeuting war auch ganz begeistert von meinen Beinen. Die sehen wirklich echt super gut. Ich habe auch bei dieser OP irgendwie wieder so gut wie keine blaue Flecken.
Diese Woche bin ich noch krank geschrieben. Ab nächstem Montag muss ich wieder ran.

11.01.2018 - 9 Tage post OP

Heute war ich das erste Mal wieder reiten. Es war herrlich 😍 Das Auf- und Absteigen war zwar etwas schwierig, aber das Reiten hat fast gar nicht weh getan :)

15.01.2018 - 13 Tage post OP

Nach fast 2 Wochen zu Hause ging es heute wieder arbeiten. War überhaupt kein Thema. Wenn ich gemerkt habe, dass die Beine vom Sitzen anfangen weh zu tun, bin ich immer etwas rum gelaufen und dann ging es wieder. Fühle mich fit :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten